Baumholder Triathlon Nachrichtenarchiv 2022

„An dieser Veranstaltung dürft Ihr nichts ändern.“ Diese Aussage eines Sportlers nennt Orga-Chef Günter Heinz stellvertretend, als er eine Bilanz zieht: Der elfte OIE-Triathlon am Sonntag in Baumholder war vielleicht der beste, den der Förderverein Triathlon und Stadtlauf Baumholder je organisiert hat. Und das trotz zweijähriger Corona-Zwangspause und Temperaturen um die 35 Grad.

„Von diesem Namen werde ich heute Nacht träumen“, sagte Moderator Bernd Mai während des Wettkampfs am Samstag. Denn beim OIE-Jugend-Triathlon rund um den Baumholder Badesee dominierten die Vandenbussches aus Konz. Susie, Emie und Julie gingen an den Start – und jede der drei Schwestern siegte in ihrer jeweiligen Altersklasse.

Baumholder Triathlon 2022
Baumholder Triathlon 2022 | Foto: Melanie Mai

„Ohne Euch wäre diese Veranstaltung nicht möglich.“ Mit diesem Satz brachte es Günter Heinz, der Kopf des Baumholder Triathlon-Orga-Teams auf den Punkt. Und er meinte die Vertreter der Hilfsdienste, die das Team jedes Mal vor der Veranstaltung ins Rathaus bittet.

findet der Baumholder Jugendtriathlon Triathlon 2022 statt ?
findet der Baumholder Jugendtriathlon Triathlon 2022 statt ? | Foto: Melanie Mai

Der Baumholder OIE-Jugendtriathlon steht kurz vor der Absage. Bisher liegen drei Anmeldungen für die Veranstaltung am Samstag, 18. Juni, vor.  Und das auch noch in drei verschiedenen Altersklassen. „Damit wäre ein sportlicher Wettkampf unmöglich“, sagt dazu Günter Heinz, der Chef des Organisations-Teams.

Aufräumarbeiten am Sandstrand in Baumholder
Aufräumarbeiten am Sandstrand in Baumholder | Foto: © Bernd Mai

Die neue Badesaison steht unmittelbar bevor. Und auch der elfte OIE-Triathlon am 18./19. Juni. Da gilt es, noch ein paar Vorbereitungen zu treffen. Am Freitagabend waren daher einige Mitglieder der DLRG und des Orga-Teams des Triathlons am Badesee, um den Sandstrand zu säubern.

Baumholder Triathlon 2022
Baumholder Triathlon 2022 | Foto: Melanie Mai

Günter Heinz kriegt das Lächeln am Samstagnachmittag nicht mehr aus dem Gesicht. Der Orga-Chef hatte auch eine Nachricht parat, die er mit seinem Team besprechen wollte.

Trotz zweijähriger Corona-Pause hält so mancher Stammgast dem OIE-Triathlon in Baumholder die Treue. Das verrät ein Blick auf die Teilnehmerlisten, die sich stetig füllen. Unter anderem ist darauf Dauer-Starter Marco Forster zu finden. Außerdem hat mittlerweile der Rheinland-Pfälzische Triathlon-Verband (RTV) 62 Sportler für den Landesliga-Wettkampf am Sonntag gemeldet.

Die Planungen für den elften OIE-Triathlon rund um den Badesee in Baumholder gehen weiter. Nun traf sich das Orga-Team im VfR-Heim, um Einzelheiten für die Veranstaltungen am 18. (Jugendliche) und 19. Juni (Erwachsene) zu planen. Unter anderem gilt es die neue Situation zu beachten, die sich wegen des Spielplatzes auf dem Vorplatz zum Badesee ergeben hat.

Die ersten Anmeldungen liegen bereits vor. Denn der Förderverein Triathlon und Stadtlauf Baumholder hat nun sein Anmeldeportal freigeschaltet. Für die beiden OIE-Triathlon-Veranstaltungen am Wochenende, 18. und 19. Juni. Am Samstag gehen, wie gehabt, die Jugendlichen an den Start, am Sonntag  die Erwachsenen. Nachdem die Events zwei Jahre Corona zum Opfer gefallen sind, ist das Orga-Team nun entschlossen, 2022 wieder loszulegen. Die Vorfreude ist groß, Vorbereitungen laufen. "Wir freuen uns wahnsinnig, endlich wieder unsere beliebten Veranstaltungen anbieten zu können, es kribbelt in den Fingern", sagt Orga-Chef Günter Heinz.